Am 25. und 26. Mai 2019 lädt der MFS-Union Neukirchen zur

Österreichischen Meisterschaft

in den Klassen

FAI F3C
FAI F3N
MSO F3C-Sport

und zum

7. Innviertler Heli-Pokal

für ferngelenkte Modellhubschrauber.


Ausschreibung ÖM


Ausschreibung Innviertler Helipokal



Anmeldung bitte unter f3cn.at


Zeitplan:

Freitag 24. Mai
14:00 - 20:00
Trainingsmöglichkeit am Platz

ab 20:00
gemeinsames Abendessen
mit Auslosung der Startnummern
   


Samstag 25. Mai
bis 9:45
Anmeldung F3C-Sport, F3C und F3N

10:00
Pilotenbesprechung
und Kalibrierungsflug für die Punkterichter


dann Start der Durchgänge
   

Sonntag 26. Mai
ab 9:00
Pilotenbesprechung
und Kalibrierungsflug für die Punkterichter


dann Start der Durchgänge


Siegerehrungen eine halbe Stunde nach dem letzten Wertungsflug

Änderungen im Ablauf aus organisatorischen oder witterungsbedingten Gründen vorbehalten.



Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung:

Gabi Burndorfer - gabi.burndorfer@aon.at - +43 676 / 814 281 925

Stefan Burndorfer - stefan.burndorfer@aon.at - +43 676 / 814 282 398


Datenschutzerklärung:

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Wenn Sie sich per Formular auf f3cn.at oder per E-Mail für den Innviertler-Helipokal anmelden, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Ergebnisslisten und Bilder vom Innviertler-Helipokal werden auf dieser HomePage veröffentlicht.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.